Die Sagrada Familia Türme

Sagrada Familia Türme

Die Sagrada Familia in Barcelona ist eines der bedeutendsten Bauwerke des berühmten katalanischen Architekten Antoni Gaudi, der für viele geniale Bauwerke in Barcelona verantwortlich ist.

Die Kirche, die bereits seit über 140 Jahren besteht, ist für ihre unglaubliche Architektur bekannt. Mit ihren exquisiten Fassaden und den hoch in den Himmel ragenden Türmen ist sie wirklich ein bemerkenswerter Ort. Wenn Sie eine Reise nach Barcelona planen, sind Sie hier genau richtig. Wir verraten Ihnen alles über die Sagrada Familia Türme!

Die Sagrada Familia Türme

Sagrada Familia Türme

Die Highlights der Sagrada Familia Türme

Türme Sagrada Familia

Die Türme der Apostel

Türme für die 12 Jünger

Jede der drei Fassaden umfasst vier Türme, die einem der 12 Jünger Jesu gewidmet sind. Derzeit sind erst 8 Türme fertiggestellt, vier an der Geburtsfassade auf der Ostseite und vier an der Passionsfassade auf der Westseite. An der Glorienfassade sollen noch vier weitere Türme fertiggestellt werden. Der älteste der Türme, der dem Heiligen Barnabas gewidmet ist, wurde noch zu Lebzeiten Gaudis gebaut und 1925 fertiggestellt. Jeder der Türme ist zwischen 90 und 112 m hoch.

Sagrada Familia Türme besichtigen

Die Türme der Evangelisten

Türme für die 4 Evangelisten, die die Evangelien verfasst haben

Der Plan der Sagrada Familia sieht sechs zentrale Türme vor, von denen vier den vier Evangelisten Matthäus, Markus, Lukas und Johannes gewidmet sind. Ihre Werke haben zur Bewahrung der christlichen Geschichte und Religion beigetragen. Diese Türme befinden sich derzeit im Bau und haben bereits eine Höhe von 103,56 m erreicht. Nach ihrer Fertigstellung werden sie 135 m hoch sein und damit die dritthöchsten Türme sein. Im Vergleich zu den Türmen, die der Jungfrau Maria und Jesus Christus gewidmet sind, sind sie eher schlank und enthalten die Treppen und Aufzüge, die in das Innere des Turms von Jesus Christus führen. Zwei der vier Türme – Lukas und Markus – sollen laut Plan bis Ende 2022 fertiggestellt sein.

Tickets Sagrada Familia mit Türmen

Der Turm der Jungfrau Maria

Der zweithöchste Turm

Der Entwurf der Sagrada Familia ist spektakulär, weil er so gut durchdacht ist. Gaudi hat absichtlich dafür gesorgt, dass der Turm von Jesus nicht höher als der Hügel Montjuïc ist, als Zeichen des Respekts gegenüber dem Schöpfer, und dass der Turm der Jungfrau Maria nicht über den Turm von Jesus hinausgeht. Der Turm wurde am 8. Dezember 2021 feierlich eingeweiht. Das Highlight des Turms ist die wunderschön gestaltete, mit Mosaiken verzierte Spitze und der Stern der Jungfrau Maria, der täglich beleuchtet wird.  

La Sagrada Familia Türme

Der Turm von Jesus Christus

Die Begegnung von Göttlichkeit und Menschlichkeit

Eine aufmerksame Betrachtung von Gaudis Entwurf zeigt, dass er sich die Tempelstruktur in einer hierarchischen, vertikalen Aufwärtsbewegung vorstellte. Er stellt den Aufstieg des Menschen zur Göttlichkeit dar und der Turm Jesu steht an der Spitze des Ganzen. Genau in der Mitte der Türme der vier Evangelisten wird der Turm Jesu aufragen. Mit einer Höhe von 172 m wird er der höchste Kirchturm der Welt und das höchste Bauwerk in Barcelona sein. Die Fertigstellung des Turms wird ein Highlight der mehr als 140 Jahre dauernden Arbeit sein und könnte im Jahr 2026 – zum 100. Todestag von Gaudi – abgeschlossen sein.

Die Treppen der Sagrada Familia Türme

Türme der Sagrada Familia

Man kann auf die Spitze der Türme zu steigen und von dort aus einen tollen Blick auf Barcelona genießen. Während man mit Aufzügen nach oben gelangt, ist der Weg nach unten nur über eine Reihe langer, schmaler Wendeltreppen möglich.

In Anlehnung an Gaudis persönlichen architektonischen Stil, der sich an der Natur orientiert, ähneln diese Wendeltreppen einem Schneckenrücken. Sie ist 60 m hoch und besteht aus insgesamt 504 Stufen. Die Treppe hat kein Geländer, sondern windet sich spiralförmig in sich selbst, sodass die Wände beim Abstieg als sichere Stütze dienen. Das Begehen der Treppe ist vollkommen sicher und körperlich nicht sehr anstrengend.

Besucher mit körperlichen Behinderungen, Klaustrophobie und Herzbeschwerden werden gebeten, die Türme nicht zu betreten.

Die Architektur der Türme der Sagrada Familia

  • Die Sagrada Familia hat drei Fassaden, die drei Aspekte darstellen: die Geburt Jesu, seine Auferstehung und sein Leben nach dem Tod.
  • Die Fassaden stellen die Szenen aus der Bibel auf wunderschöne Weise und mit äußerst eindrucksvollen Skulpturen dar. 
  • Das natürliche Licht wird bestmöglich genutzt, um den Innenraum zu erhellen. Die Buntglasfenster auf den Dächern und an den Seitenwänden machen die Sagrada Familia zu einem beeindruckenden Bauwerk.
  • Es gibt zwar viele Basiliken mit gotischen, römischen oder europäischen Einflüssen, aber nicht viele, die an die natürliche Schönheit der katalanischen Architektur von Gaudi heranreichen. 
  • Sie ist wahrscheinlich die einzige so alte Basilika, die sich noch im Bau befindet – eine seltene Gelegenheit für Besucher, die Entstehung eines großartigen Bauwerks zu beobachten. 
  • Das Konzept der Glockentürme ist so ausgelegt, dass der Klang die ganze Stadt Barcelona erreichen kann.

Fertigstellung der Sagrada Familia

Die Sagrada Familia befindet sich seit 1882 im Bau. Obwohl in der jüngeren Vergangenheit energische Versuche unternommen wurden, sie bald fertigzustellen, haben die Pandemie und andere Faktoren den Bau verzögert. Die gute Nachricht ist, dass der Turm der Jungfrau Maria im Jahr 2021 eingeweiht wurde und die Fertigstellung der Türme der beiden Evangelisten für dieses Jahr erwartet wird. Insgesamt soll das Projekt im Jahr 2026 abgeschlossen sein. 

Die Türme der Sagrada Familia besichtigen

Sie können die Türme der Sagrada Familia während Ihres Besuches in Barcelona besichtigen. Am besten buchen Sie Ihre Tickets online und im Voraus.

Je nach Art des gebuchten Tickets können Sie das Museum der Sagrada Familia, die Basilika selbst und die Türme besichtigen. Sie können sich bei Ihrer Besichtigung auch für einen Audioguide entscheiden.

Sie können sich auch für eine geführte Tour entscheiden, bei der Sie mehr über die Geschichte und Architektur der Sehenswürdigkeit sowie Gaudi, den Schöpfer der Sagrada Familia, erfahren.

Sagrada Familia-Tickets mit Zugang zu den Türmen buchen

Sagrada Familia Turm-Tickets: geführte Tour mit Schnelleinlass

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std. 30 Min. - 2 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Das Beste von Gaudí mit Sagrada Família & Park Güell

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
4 Std. 30 Min.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Besuchstipps

  • Besteigen Sie unbedingt die Türme, um eine atemberaubende Aussicht auf Barcelona zu genießen. 
  • Wir empfehlen, bequeme Kleidung und Schuhe zu tragen, da Sie in der Sagrada Familia viel zu Fuß unterwegs sein werden.
  • Am besten nutzen Sie die in zahlreichen Sprachen verfügbaren Audioguides, um mehr über die Geschichte des Bauwerks zu erfahren. 
  • Beachten Sie die Kleiderordnung der Sagrada Familia.
  • Sie können eine kleine Tasche mitnehmen, es gibt jedoch keine Schließfächer für große Gepäckstücke.

Häufig gestellte Fragen: Sagrada Familia Türme

Was sind die Sagrada Familia Türme?

Die Sagrada Familia hat 18 Türme, die die Struktur der berühmten Basilika ausmachen.

Kann man die Sagrada Familia Türme besichtigen?

Ja, Sie können die Türme der Sagrada Familia besuchen, wenn Sie Tickets für die Sagrada Familia mit Zugang zum Turm kaufen. Tickets für die Sagrada Familia Türme können Sie hier online buchen.

Ist der Eintritt in die Türme der Sagrada Familia frei?

Nein, der Eintritt zu den Türmen der Sagrada Familia ist nicht frei. Sie müssen Tickets kaufen, um die Sagrada Familia Türme betreten zu können.

Kann man Tickets für die Türme der Sagrada Familia kaufen?

Tickets für die Türme der Sagrada Familia können Sie hier online buchen.

Wie viele Sagrada Familia Türme gibt es?

Derzeit gibt es 9 Türme der Sagrada Familia und 9 weitere sind im Bau.

Wie viele Sagrada Familia Türme sind fertiggestellt?

Neun der insgesamt 18 Türme der Sagrada Familia sind fertiggestellt.

Wann werden die Sagrada Familia Türme fertiggestellt sein?

Die Türme der Sagrada Familia sollen bis 2026 fertiggestellt werden.

Lohnt sich eine Besichtigung der Sagrada Familia Türme?

Die Türme sind das Highlight der Sagrada Familia, der meistbesuchten Sehenswürdigkeit Spaniens, und lohnen sich auf jeden Fall.

Welcher Turm der Sagrada Familia ist der beste?

Der Turm der Jungfrau Maria mit dem Marienstern und schönen Mosaikarbeiten am Fuße des Turms macht ihn zum schönsten Turm.

Sollte man Tickets für die Sagrada Familia Türme im Voraus kaufen?

Ja, am besten kaufen Sie Ihre Tickets für die Sagrada Familia online und im Voraus.

Was sind die Highlights der Sagrada Familia Türme?

Das Highlight der Sagrada Familia sind die drei Fassaden mit den Türmen, die drei verschiedene Aspekte des Lebens Christi darstellen.

Wer entwarf die Sagrada Familia Türme?

Die Türme der Sagrada Familia wurden von dem berühmten katalanischen Architekten Antoni Gaudi entworfen.

Wie hoch sind die Türme der Sagrada Familia?

Die Türme der Evangelisten sind 135 m hoch, die Türme der Apostel 90 m bis 112 m, der Turm der Jungfrau Maria 158 m und der Turm von Jesus, der höchste, 172 m.

Wie hoch ist der höchste Turm der Sagrada Familia?

Der höchste Turm der Sagrada Familia wird der Turm Jesu sein, der eine Höhe von 172 m erreichen soll.

Weitere Infos

Sagrada Familia Türme

Innenraum

Türme Sagrada Familia

Öffnungszeiten

Tickets Sagrada Familia mit Türmen

Messe