10 spannende Sagrada Familia Fakten

Sagrada Familia Fakten

Die Sagrada Família im Stadtteil Eixample in Barcelona, Spanien, ist eine Basilica minor, die vom katalanischen Architekten Antoni Gaudí entworfen wurde. Die Kirche wurde im November 2010 von Papst Benedikt XVI. eingeweiht und gilt als außergewöhnliches Werk der gotischen Architektur.

Wir verraten Ihnen die interessantesten Sagrada Familia Fakten!

Die 10 interessantesten Sagrada Familia Fakten

Sagrada Familia Fakten
Sagrada Familia Fakten
Sagrada Familia Fakten
Sagrada Familia Fakten

4. Die Kirche war die Idee eines Buchhändlers

Die Sagrada Família war die Idee von Josep María Bocabella, einem gläubigen Katholiken und Gründer der Asociación Espiritual de Devotos de San José (Geistliche Vereinigung der Verehrer des Heiligen Josef). Nach einer Pilgerreise nach Rom im Jahr 1872 beschloss Bocabella, das Bauwerk in Barcelona zu errichten. Nach einigen Jahren der Suche nach einem geeigneten Grundstück für die Kirche wurde im März 1882 der erste Stein der Sagrada Família gelegt.

Sagrada Familia Fakten
Sagrada Familia Fakten

6. Wichtigste Touristenattraktion Barcelonas

Mit über 4,7 Millionen Touristen im Jahr 2019 ist die Sagrada Família eine der bekanntesten Attraktionen Barcelonas geworden. Aufgrund der COVID-19-Pandemie musste sie jedoch im März 2020 ihre Pforten für die Öffentlichkeit schließen. Im Jahr 2021 wurde sie wiedereröffnet.

Sagrada Familia Fakten

7. Die Kirche wurde zu Gaudís bedeutendstem Werk

Ähnlich wie Bocabella war Antoni Gaudí selbst ein gläubiger Katholik und verbrachte die letzten 12 Jahre seines Lebens mit dem Bau der Sagrada Família, neben Zeiten des Gebets und Fastens. Er lebte in bitterer Armut und wollte, dass die Sagrada Família eine „Kathedrale für die Armen“ wird. Er wird mit den Worten zitiert: „Mein Bauherr hat es nicht eilig“. Ironischerweise wurde er nur wenige Straßen von der Sagrada Família entfernt von einer Straßenbahn überfahren.

Sagrada Familia Fakten

8. Die Sagrada Família ist nicht die Kathedralkirche von Barcelona

Trotz ihrer Größe und Pracht betrachtet die Erzdiözese Barcelona die Sagrada Família nicht als die Kathedralkirche der Stadt. Diese Ehre wird stattdessen der Kathedrale des Heiligen Kreuzes und der Heiligen Eulalia zuteil.

Sagrada Familia Fakten
Sagrada Familia Fakten

Sagrada Familia-Tickets buchen

Kombiticket: Park Güell + Sagrada Familia

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Sagrada Familia: geführte Tour mit Schnelleinlass

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std. - 2 Std. 30 Min.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Häufig gestellte Fragen: Sagrada Familia Fakten

Was ist die Sagrada Familia?

Die Sagrada Família ist eine Basilica minor, die vom katalanischen Architekturpionier Antoni Gaudi entworfen wurde.

Was ist die interessanteste Tatsache über die Sagrada Família?

Die Sagrada Família ist ein unvollendetes Bauwerk und derzeit die größte unvollendete katholische Kirche der Welt.

Wo steht die Sagrada Familia?

Die Sagrada Família befindet sich im Stadtteil Eixample in der katalanischen Stadt Barcelona, Spanien.

Wer baute die Sagrada Familia?

Die wichtigste architektonische Figur der Sagrada Família ist Antoni Gaudi, der den Rest seines Lebens dem Bau der Kirche widmete. Die Kirche wurde von einem Buchhändler namens Josep María Bocabella entworfen.

Wie alt ist die Sagrada Familia?

Die Sagrada Família ist 140 Jahre alt, denn mit ihrem Bau wurde 1882 begonnen.

Wann wird die Sagrada Família voraussichtlich fertiggestellt sein?

Die Sagrada Família soll im Jahr 2026, zum hundertsten Todestag Gaudís, fertiggestellt werden.

Weitere Infos

Sagrada Familia Fakten

Innen

Sagrada Familia Fakten

Türme

Sagrada Familia Fakten

Geführte Tour