Sagrada Familia Innenräume

Die Innenräume der Sagrada Familia

Die Innenräume der Sagrada Familia

Die faszinierende Außenfassade der Sagrada Familia zieht zweifellos allerhand Aufmerksamkeit auf sich, doch auch die Gestaltung der Innenräume ist ein wahres Meisterwerk. Ähnlich wie der Rest der Basilika spiegeln die Innenräume Gaudis gotischen sowie naturalistischen Architekturstil wider und setzen den Schwerpunkt auf Religion und Natur. So sind die Säulen der Kirche zum Beispiel wie Baumstämme geformt, die den Besuchern das Gefühl geben sollen, sich mitten in einem wundersamen Wald zu befinden. Der Grundriss der Sagrada Familia weist eine Apsis mit einem großen Chorumgang sowie ein klassisches lateinisches Kreuz mit einem fünfschiffigen Langhaus auf, das sich zu einem dreischiffigen Querschiff öffnet.

Die Sagrada Familia-Innenräume im Überblick

feature-box_0

Die Buntglasfenster

Gaudis Begeisterung für Farben ist überall bekannt und überwiegt in all seinen Werken. Die Sagrada Familia ist da keine Ausnahme: Die großen, lebhaften Buntglasfenster lassen das Innere der Basilika in wunderschönen Rot-, Grün-, Blau- und Gelbtönen erstrahlen. Um eine Farbharmonie mit dem natürlichen Licht zu erzeugen, befinden sich die Buntglasscheiben unten und die lichtdurchlässigen Scheiben oben. Dadurch werden die Innenräume beleuchtet und die Gewölbedecken betont.

Tipp: Besuchen Sie die Basilika am Nachmittag oder bei Sonnenuntergang, um zu sehen, wie das natürliche Sonnenlicht durch die farbenfrohen Glasfenster eindringt und die Kathedrale in spektakulären Farben erstrahlen lässt.

feature-box_1

Die Apsis

In der Architektur wird ein halbkreisförmiger Raumteil, der mit einer Halbkuppel überdacht ist, als Apsis bezeichnet. In einer Kirche ist die Apsis in der Regel der Bereich, der den Altar umgibt. Die Apsis der Sagrada Familia wurde 1894 unmittelbar nach der Fertigstellung der darunter liegenden Krypta von Gaudi erbaut. In der Mitte der Apsis befindet sich der erhöhte Altar, der von dem lateinischen Kreuz mit einem mit Weinreben verzierten Baldachin gekrönt wird. Hinter dem Altar befinden sich die Orgelpfeifen. Der komplette Bereich wird tagsüber durch die schönen Buntglasfenster und den halboffenen Bau mit Licht durchflutet.

Die Innenwände der Apsis sind mit Engelsköpfen und Tränen geschmückt. Die Apsis besteht aus sieben Seitenkapellen und jeweils einer Treppe auf der linken und rechten Seite. Diese Treppen führen zu Wendeltreppen, die sich von der Krypta in die jeweiligen Fassaden fortsetzen. An den Wänden der Apsis kriechen zwei große Steinschnecken hinunter, die auf die Wendeltreppe hinweisen sollen.

feature-box_2

Die Krypta

Die Sagrada Familia-Krypta ist der älteste Teil der Kirche und soll bereits in Arbeit gewesen sein, bevor Gaudi mit der Planung und dem Bau der restlichen Basilika beauftragt wurde. Im Gegensatz zum Rest der Sagrada Familia wurde die Krypta im Neorenaissance-Stil erbaut. Sie verfügt über Mosaikböden, die üppige Weinreben darstellen, und Säulen, die reich mit Wurzeln, Blättern und Zweigen verziert sind. All diese Elemente dienten als Vorläufer für Gaudis fantastische sowie unerschrockene Entwürfe.

In der Krypta finden häufig messen statt und hier befindet sich auch Antoni Gaudis Ruhestätte (links vom Hauptaltar).

feature-box_3

Das Sagrada Familia-Museum

Im unterirdischen Museum der Sagrada Familia werden Gaudis Baumodelle, Zeichnungen, zeitgenössische Fotografien sowie liturgisches Mobiliar ausgestellt. Bei einem Brand im Jahr 1936 wurden viele von Gaudis Entwürfen und Gipsmodellen zerstört. Nachdem diese Modelle wieder mühsam zusammengestellt und restauriert wurden, wurde das Sagrada Familia-Museum im Halbkeller unter der Passionsfassade eröffnet.

Heute können sich die Besucher die Modelle und Zeichnungen anschauen, um sich ein Bild vom Ausmaß von Gaudis Schöpfung zu machen. Im neuen Abschnitt „Von der Natur inspiriert“ werden auf einem 102 Quadratmeter großen Raum großformatige Fotos und 20 Gipsmodelle ausgestellt, die den Besuchern helfen sollen, die Komplexität der Basilika und die Einflüsse der Natur in Gaudis Entwürfen zu verstehen.

Sagrada Familia-Tickets

Sagrada Familia: Schnelleinlass-Tickets
Schnelleinlass in die Sagrada Familia inklusive Turmzugang und Audioguide
Sagrada Familia: geführte Tour mit Schnelleinlass und Transport
Sagrada Familia: geführte Tour mit Schnelleinlass und Turmzugang
Geführte Tour durch die Sagrada Familia und den Park Güell mit Schnelleinlass