Alle Infos zur Sagrada Familia Barcelona

Sagrada Familia Barcelona

Die Sagrada Familia ist eines der Wahrzeichen Barcelonas und das meistbesuchte Bauwerk Spaniens. Sie gilt als ein großartiges Beispiel modernistischer Architektur des Architekten Antoni Gaudi und wird von Touristen aus aller Welt besucht, die diese unvollendete Kirche besichtigen möchten. Wenn Sie eine Reise nach Barcelona planen, sind Sie hier genau richtig. Wir verraten Ihnen alles über Ihren Besuch der Sagrada Familia Barcelona!

Die Sagrada Familia Barcelona im Überblick

Sagrada Familia Barcelona

Was ist die Sagrada Familia?

Barcelona Sagrada Familia

Die Sagrada Familia in Barcelona besuchen

  • Die Sagrada Familia ist ein ikonisches Beispiel für Antoni Gaudis außergewöhnlichen Stil, der Elemente des Jugendstils, des katalanischen Modernismus und der spanischen Spätgotik enthält. 
  • Das Werk dreht sich um Naturdarstellungen, sowohl in Bezug auf die Symbolik als auch auf die Verwendung organischer Formen und Gestalten.
  • Erklimmen Sie die berühmten Türme der Sagrada Familia und genießen Sie einen atemberaubenden Panoramablick auf Barcelona.
  • Betrachten Sie die verschiedenen Fassaden aus der der Nähe und erleben Sie die großartige Architektur eines Bauwerks, an dem seit über einem Jahrhundert gebaut wird.
  • Entdecken Sie die historischen Zeichnungen, Bilder und Figuren, die die Entwicklung der Sagrada Familia von den Anfängen im Jahr 1882 bis heute darstellen.
  • Entdecken Sie das Leben und die Werke von Antoni Gaudi, Barcelonas berühmtestem Architekten.
  • Erkunden Sie die Krypta der Sagrada Familia, in der Antoni Gaudi begraben ist.
  • Während Ihrer Erkundungstour durch das Innere der Basilika können Sie die 70 Meter hohen Säulen und die riesigen Buntglasfenster bewundern, durch die das Sonnenlicht in die Innenräume dringt.

Besucherinfos

Lage
Öffnungszeiten
Sagrada Familia Barcelona
Sagrada Familia Barcelona

Die Architekten

Barcelona Sagrada Familia

Die Highlights der Sagrada Familia

Sagrada Familia Barcelona
Barcelona Sagrada Familia

Die Treppe

Die spiralförmige Treppe ist ein weiteres Highlight der Türme der Sagrada Familia. Die über 500 Stufen mögen anstrengend erscheinen, sind aber absolut sicher und spiegeln Gaudis Architektur und Stil wider. Kindern unter 6 Jahren und Menschen mit körperlichen Behinderungen wird das Begehen der Treppe nicht empfohlen und der Zugang zu den Türmen ist ihnen verwehrt.

Sagrada Familia Barcelona

Das Sagrada Familia Museum

Das Museum Sagrada Familia beherbergt in einer unterirdischen Ausstellung eine exquisite Sammlung von Antoni Gaudis Konstruktionsmodellen, Zeichnungen, Einrichtungsgegenständen und vielem mehr. Sie finden den Raum unter der Passionsfassade im Halbkeller. Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Gedankenwelt dieses berühmten Architekten und erfahren Sie, wie seine Pläne zustande kamen.

Barcelona Sagrada Familia

Die Sagrada Familia innen

Sagrada Familia Barcelona

Sagrada Familia-Tickets buchen

Kombiticket: Park Güell + Sagrada Familia

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Sagrada Familia: geführte Tour mit Schnelleinlass

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std. - 2 Std. 30 Min.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Die Geschichte der Sagrada Familia im Überblick

Die Basilica de la Sagrada Familia, im Volksmund auch als Sagrada Familia bekannt, ist eine römisch-katholische Kirche in Barcelona. Die Arbeiten an dem Meisterwerk begannen im Jahr 1874, als Gespräche über den Bau einer Kirche zu Ehren der Heiligen Familie aufkamen.

Unter der Leitung des ursprünglichen Architekten Francisco de Paula del Villar y Lozano begannen die Bauarbeiten. Kurz darauf übernahm Antoni Gaudi die Leitung, der den Schwerpunkt seiner Arbeit auf die modernistische Gestaltung legte. Schon bald, im Jahr 1923, hatte er eine Vision für die Basilika. Der erste Turm der Kirche wurde 1925 fertiggestellt. Doch am 10. Juni 1926 starb Gaudi und die Arbeiten kamen zum Stillstand.

Nach seinem Tod haben über ein Jahrhundert lang fünf Generationen von Architekten an der Umsetzung von Gaudis Vision gearbeitet, auch wenn ein großer Teil seiner Ideen bei einem Brand im Jahr 1936 zerstört wurde. Im Jahr 2010 wurde die Kirche schließlich von Papst Benedikt XVI. eingeweiht.

Architektur der Sagrada Familia

Die Sagrada Familia wurde von dem berühmten Architekten Antoni Gaudi entworfen, der dafür bekannt war, den Jugendstil in die Oberflächengestaltung der Kathedrale einzubringen. Die Kirche ist kürzer als die meisten Kathedralen in Europa und stellt eine Mischung aus katalanischem Modernismus, katalanischem Noucentisme, Jugendstil und spanischer Spätgotik dar.

Das Bauwerk verfügt über zahlreiche Kirchtürme, sieben Apsidenkapellen, drei Eingänge, doppelte Seitenschiffe und 18 Türme, von denen jeder einzelne sehr charakteristisch ist. Das Innere der Kirche ist recht ungewöhnlich mit überdachten Gängen, die ein Rechteck um die Kirche bilden und durch die drei Tore führen. Die Kirche ist weder innen noch außen rechtwinklig und besteht nur aus wenigen geraden Linien, was die Gestaltung angeht.

Die für Besucher zugänglichen Bereiche sind mit farbenfrohen und prächtigen großen Glasfenstern und kunstvoll geschnitzten Decken geschmückt.

Fertigstellung der Sagrada Familia

Die Sagrada Familia wird voraussichtlich im Jahr 2026 fertiggestellt. In diesem Jahr jährt sich auch der Todestag von Antoni Gaudi zum hundertsten Mal.

Es wird angenommen, dass die verschiedenen Skulpturen und Symbole, die Teil der Kirche sein werden, sowie der Haupteingang länger dauern werden. Es könnte sogar bis 2040 dauern, bis die Kirche vollständig fertiggestellt ist.

UNESCO-Weltkulturerbe

Sagrada Familia Barcelona

Die Sagrada Familia wurde 1984 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Bei der zusätzlichen Eintragung im Jahr 2005 wurde der eingetragene Name geändert, um sie als Teil der Werke von Antoni Gaudí aufzunehmen.

Insgesamt sieben Bauwerke des Architekten Antoni Gaudí in oder um Barcelona wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie gelten als Zeichen für Gaudis Beitrag zur Entwicklung der Architektur und Bautechnik in Barcelona im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert.

Die sieben Gebäude sind: Park Güell, Palacio Güell, Casa Mila, Casa Vicens, Gaudís Arbeit an der Geburtsfassade und der Krypta der Sagrada Familia, Casa Batlló und die Krypta in Colonia Güell.

Häufig gestellte Fragen: Sagrada Familia Barcelona

Was ist die Sagrada Familia Barcelona?

Die Sagrada Familia ist eines der Wahrzeichen Barcelonas. Die Basilika wurde von dem berühmten Architekten Antoni Gaudi entworfen. An dieser Attraktion wird seit 1882 gebaut.

Wo steht die Sagrada Familia?

Die Adresse der Sagrada Familia lautet C/ de Mallorca, 401, 08013 Barcelona, Spanien.

Wofür ist die Sagrada Familia Barcelona bekannt?

Das von Antoni Gaudi errichtete Bauwerk ist berühmt für seinen einzigartigen Stil, der Elemente des Jugendstils, der spanischen Spätgotik und des katalanischen Modernismus vereint. Berühmt ist sie auch als die größte unvollendete römisch-katholische Kirche der Welt.

Wer entwarf die Sagrada Familia?

Der Bau der Sagrada Familia begann unter dem Architekten Francisco de Paula del Villar und wurde schließlich von Antoni Gaudi als Hauptarchitekt übernommen, um das Projekt umzugestalten. Obwohl sieben andere Architekten das Projekt übernommen haben, ist Gaudi als Hauptarchitekt der Sagrada Familia anerkannt.

Wann wurde die Sagrada Familia Barcelona eröffnet?

Der Bau der Sagrada Familia begann am 19. März 1882 und dauert noch immer an. Nach der Einweihung der Kirche durch Papst Benedikt XVI. am 7. November 2010 sind nur Teile der Kathedrale für die Öffentlichkeit zugänglich.

Wie lauten die Öffnungszeiten der Sagrada Familia?

Die Öffnungszeiten der Sagrada Familia variieren je nach Jahreszeit. Von April bis September ist die Kirche von 09:00 bis 20:00 Uhr geöffnet, März bis Oktober von 09:00 bis 19:00 Uhr und November bis Februar von 09:00 bis 18:00 Uhr. Am 1. und 6. Januar sowie am 25. und 26. Dezember ist sie von 09:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.

Wann findet die Messe in der Sagrada Familia Barcelona statt?

Die Messe der Sagrada Familia wird in der Krypta von Montag bis Samstag um 09:00 Uhr (Katalanisch) und 20:00 Uhr (Spanisch) abgehalten. An Sonntagen findet die Messe um 09:00 Uhr, 11:45 Uhr und 20:00 Uhr auf Spanisch und um 10:30 Uhr, 13:00 Uhr und 18:30 Uhr auf Katalanisch statt. Die internationalen Messen finden jeden Sonntag um 09:00 Uhr statt.

Was gibt es in der Sagrada Familia Barcelona zu sehen?

Die Sagrada Familia hat 18 Türme, von denen jeder eine eigene Bedeutung hat. Beim Besteigen der Türme können Sie die verschiedenen Darstellungen auf den Türmen aus der Nähe betrachten und haben einen spektakulären Blick auf die Stadt Barcelona. Im Inneren der Basilika können Sie den Hauptaltar, die Krypta und verschiedene Designelemente wie die hohen Säulen besichtigen.

Warum sollte man die Sagrada Familia Barcelona besuchen?

Die Sagrada Familia ist eines der ikonischsten Beispiele für den einzigartigen Stil von Antoni Gaudí. Wenn Sie die Sagrada Familia besuchen, erleben Sie nicht nur Gaudis Genie, sondern auch die Darstellungen der Auferstehung Jesu Christi. Sie können die Türme besichtigen, die bekannten christlichen Persönlichkeiten wie den zwölf Aposteln, der Jungfrau Maria, den vier Evangelisten und Jesus Christus gewidmet sind.

Lohnt sich ein Besuch der Sagrada Familia Barcelona?

Die Sagrada Familia ist für ihre Jugendstil- und katalanische Noucentisme-Architektur bekannt. Ihr Bau begann vor langer Zeit, und ein Besuch lohnt sich definitiv. Sie erhalten einen Einblick in das Design und die Geschichte dieses Ortes.

Was kostet ein Tickets für die Sagrada Familia Barcelona?

Tickets für die Sagrada Familia gibt es ab 34 Euro.

Wo kann man Tickets für die Sagrada Familia Barcelona buchen?

Tickets für die Sagrada Familia können Sie hier online kaufen.

Weitere Infos

Sagrada Familia Barcelona

Weihnachten in der Sagrada Familia

Barcelona Sagrada Familia

Kleiderordnung

Sagrada Familia Barcelona

Eingänge